Stephan Kroll


Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten:


Wir sind tätig in der Beratung für Verkehrsunternehmen in Fragen der strategischen Ausrichtung und Geschäftsfeldentwicklung. Die Marktfähigkeit eines Unternehmens insgesamt oder von Teilen seiner Wertschöpfungskette werden überprüft, die Hauptfunktionsprozesse des Unternehmens analysiert und auf Basis langjährig gewonnener Benchmarks und einer fundierten Markteinschätzung konkrete Handlungsvorschläge unterbreitet.

Wir begleiten Verkehrsunternehmen auf ihrem Weg, neue Verkehrsleistungen zu
gewinnen oder eigene Verkehrsleistungen im Wettbewerb zu verteidigen.

Unsere Tätigkeit umfasst die proaktive Marktentwicklung durch die Entwicklung von Initiativangeboten und auch die Begleitung im Ausschreibungswettbewerb:
Analyse der Vergabeunterlagen, die Entwicklung eines Betriebskonzeptes und
die Kalkulation der Offerte, das Vertragscontrolling und Unterstützung in jeder
Phase der Betriebsaufnahme.

Insbesondere bei Nettoausschreibungen ermöglichen unsere Kenntnisse der Einnahmeaufteilungsverfahren eine sichere Abschätzung der zu erwartenden Fahrgelderlöse. Gegebenenfalls erstellen wir Einnahmeprognosen auf
Basis eigener Zählungen und Befragungen. In regionalen Schienengüter-
verkehrskonzepten werden moderne Verkehrskonzepte entwickelt, die sich
den Herausforderungen der Zeit stellen und Kosten sparen.

Mehr zu meiner Person erfahren Sie unter der Rubrik Curriculum vitae.
Mehr zu meinen strategischen Partnern im Verbund Buswerkstatt erfahren

Sie unter der Rubrik Netzwerk.

Andere Unternehmen werben ja gerne damit, dass bei ihnen alle Projekte
Chefsache seien. Bei trafficsolutions ist das tatsächlich so.

Hier finden alle Geschäftskontakte auf Entscheiderebene statt.